MOD Santorini

Thira, Santorini

Santorinis erstes veganes Boutique-Hotel

Der Slogan MOD steht für “Made of Dreams”. 
Er hat auch eine Google-Bedeutung: “Mischen Sie mutig Mod(ern) mit Trad(ition) für beeindruckende Ergebnisse”.

Beides beschreibt MOD gut.

Die Geschichte von MOD

Lassen Sie mich Ihnen ein wenig über die Geschichte des MOD erzählen und ein wenig über uns, Anargyros Fousteris und Christina Boutrou

Das Hotel wurde ursprünglich in den späten 70er und frühen 80er Jahren von Anargyros’ Eltern, Nikolaos und Maria Fousteris, gebaut. Es war eines der ersten Hotels auf der Insel und hieß ursprünglich Faros, was auf Griechisch Leuchtturm bedeutet. Nein, es ist nicht in der Nähe des Leuchtturms der Insel, aber es war ein hohes Gebäude für die damalige Zeit. Natürlich erscheint der Name heute nicht mehr passend, deshalb haben wir ihn nicht beibehalten. 

Das Hotel wurde nach dem Tod seines Vaters an Anargyros weitergegeben. Seitdem sind über 10 Jahre vergangen und das Hotel war seither nicht mehr in Betrieb. 

Ich, Christina, habe Anargyros während eines Urlaubs auf Santorin kennengelernt. Nachdem wir 2019 nach Santorin gezogen sind, haben wir beschlossen, das Hotel gemeinsam in Angriff zu nehmen und etwas aufzubauen, auf das wir stolz sein können, um es für kommende Generationen zu erhalten.

Es hat einige Jahre gedauert, um dorthin zu gelangen, wo wir jetzt sind, und es liegt noch ein langer Weg vor uns, um unseren Traum zu verwirklichen. 

Anargyros und ich haben eine große Vision für das MOD, und wir freuen uns sehr, dass die Menschen uns unterstützen, denn wir wollen wirklich, dass unsere Gäste unser Konzept genauso lieben wie wir. Wir tun es auch im Geiste, um die kommende Generationen stolz zu machen und die Familientradition fortzusetzen, aber in unserem eigenen Stil. 

Das Hotel

Santorin ist voll von Luxushotels. Aber wir sind das einzige vegane Hotel, wir sind einzigartig, wir folgen nicht der Masse, sondern gehen einen Weg für die zukünftigen Generationen. 

MOD ist derzeit mit 4 brandneuen Zimmern geöffnet. Das Hotel hatte ursprünglich 19 Zimmer auf drei Etagen, wir werden einmal 12 Zimmer anbieten und jedes Zimmer geräumiger gestalten.

Alle Zimmer werden sehr geräumig sein und über einen eigenen Balkon verfügen, einige sogar über einen privaten Whirlpool auf dem Balkon, und in Zukunft werden wir auch einen Pool und ein Restaurant haben.

Die Zukunft sieht rosig aus; wir hoffen, dass unsere Gäste wiederkommen, um die Veränderungen im Laufe der Jahre zu sehen und die Schönheit der Insel wirklich zu genießen, ohne auf ihren veganen Lebensstil verzichten zu müssen.


100% vegane Küche
Rohkost möglich
Laktosefreie Verpflegung möglich
Glutenfreie Verpflegung möglich
Frühstück verfügbar, Halbpension verfügbar, Vollpension verfügbar
Vegane Pflegeprodukte
Vegane Zimmerausstattung
Internet verfügbar
Fastenkurse, Meditation, Kochkurse, Radfahren, Wandern, Wassersport
Gesprochene Sprachen: Englisch, Griechisch

Anzahl Zimmer: 4

Preis pro Zimmer ab: 120 EUR

  • inkl. Frühstück

Die aktuellen Preise für Ihren Wunschtermin erfragen Sie bitte mit einer un­ver­bind­lichen Buchungs­anfrage oder besuchen Sie die Webseite des Hotels. Für die Richtigkeit der Angaben, insb. der Preise, übernimmt VeganWelcome keine Gewähr.

Diese Unterkunft können Sie direkt online buchen!
Weitere Informationen zum Haus und ein Buchungsformular finden Sie auf der Onlinebuchungsseite:

Online buchen


Oder verwenden Sie für Rückfragen an das Haus unsere Reservierungsanfrage:
Reservierungsanfrage

Adresse / Kontakt

MOD Santorini

Firostefani
84700 Thira
Griechenland

twitter
facebook
instagram
© 2021 Vegan­Welcome® by VeggieHotels® — Vegan Reisen | vegane Hotels | vegan-freundliche Hotels | Impressum