theiner´s garten Das Biorefugium****Superior

Gargazon, Trentino-Südtirol

Das Biorefugium

Urlaub ohne Kompromisse, dafür zusätzlich mit gutem Gewissen. Grüner Luxus, nennen wir es.

Wie schön ist es doch, einen unbeschwerten Urlaub zu verbringen, und gleichzeitig zu wissen, dass man nicht nur sich, seinem Körper, seiner Seele etwas Gutes tut, sondern auch der Umwelt, der Natur?

Ein kleines, eigenes Reich. Perfekt!

Alle Zimmer blicken sonnig nach Süden und auf die Berge ringsum. Eine großzügige Loggia mit Pergola machen das Zimmer zu einem eigenen kleinen Reich. Es duftet herrlich nach Zirbenholz: Die Zirbe wirkt sich nicht nur positiv auf das allgemeine Wohlbefinden aus, sondern sorgt für einen gesunden Schlaf und senkt die Herzfrequenz. Ein edler und echter Holzboden aus heimischer Lärche rundet die Atmosphäre ab.

Naturmatratzen, Bettwäsche aus kontrolliert biologischer Baumwolle, abgeschirmte Kabel, welche vor Elektrosmog und Strahlung schützen sowie der bewusste Verzicht auf WLan im Zimmer gewähren den Gästen nachhaltige Urlaubsmomente.

Ausgewählte, lokale Pflegeprodukte aus der eigenen Linie stehen für die Gäste im Zimmer bereit.

garten der genüsse

Bio, regional, saisonal – das sind die Hauptzutaten in unserer Küche. Geschmack und feine Aromen gehören natürlich auch dazu und dafür sorgen die frischen Kräuter aus unserem eigenen Garten.

Bereits durch ihre Erfahrung im Einkauf für den eigenen Bioladen in Brixen weiß Gastgeberin Myriam Theiner ganz genau, wo es die besten Zutaten gibt. Sie kennt alle Lieferanten und Produzenten persönlich, Regionaliät ist ihr genauso wichtig, wie ein vertrauensvolles Verhältnis. Vieles liefert unser eigener Biohof gleich nebenan und alles, was wir am lokalen Markt nicht finden, beziehen wir von ausgewählten Bio-Partnern.

Und damit unsere Gäste auch auf den vollen Genuss kommen, gibt es die theiner’s garten ¾ Verwöhnpension:

  • Ein wahres Highlight ist sicherlich das großzügige Frühstücksbuffet mit frischen Frucht- und Gemüsesäften, frisch gebackenem Brot und Brötchen, vielen verschiedenen Müslis, frischem Obst, Fruchtkonfitüren und noch vielem mehr!
  • Der Mittagsimbiss verspricht viele knackige Salate und immer ein warmes Gericht.
  • Ein süßer Snack am Nachmittag muss manchmal wirklich sein und dafür bereiten wir ein buntes Kuchenbuffet vor.
  • Zum abendlichen 5-Gänge Gourmetmenü werden den Gästen ausgewählte Bioweine und zum krönenden Abschluss edle Destillate aus eigener Produktion serviert.

garten der sinne

Zeit für sich, zum Runterkommen, zum Kraft schöpfen. Im Wellnessbereich ist dies ein Leichtes. Ganze 1.000 m² bieten viel Platz für Entspannung. In der finnischen Sauna beispielsweise, im Dampfbad oder in der Bio-Kräutersauna. Zum Abkühlen geht’s ins Tauchbecken, anschließend laden die Relaxliegen zur Ruhephase ein, himmlisch!

Das Wasser des 12 m Innen- und 17 m Außen-Pools, ist angenehm warm, seine Bahn führt von innen nach außen. Wenn man andere Pools kennt, wird einem hier die sanfte Chlorung auffallen, die mit eigenem Elektrolyseverfahren aus Speisesalz gewonnen wird. Dies ist nicht nur freundlicher zur Haut, sondern auch wesentlich verträglicher für die Umwelt.

In der Saunalandschaft lockt der direkte Zugang in den mediterranen Garten nach draußen, wo nicht nur gemütliche Relaxliegen warten, sondern auch eine eigene Kneipp-Anlage. Sie bringt den Kreislauf in Schwung, fördert die Durchblutung und stärkt den Organismus.

garten der energie

Urlaub im theiner’s garten verspricht nicht nur ganz viel süßes Nichtstun, sondern genauso wartet auch ein spannendes, kostenloses Aktivprogramm auf jeden, der möchte: Wanderungen mit Seniochef Walter Theiner, der allerhand Interessantes zu erzählen weiß, eine geführte Radtour durch die Südtiroler Berge, mehrmals die Woche Yoga (gegen Aufpreis) und Pilates, Fitnessaktivitäten, Wassergymnastik und vieles mehr.

City-Bikes, E-Bikes, Mountainbikes und E-Mountainbikes stellen wir gerne gegen kleine Gebühr zur Verfügung, ein abschließbarer Fahrradkeller und eine Werkstatt stehen bereit.

Ein Spaziergang durch die Obstwiesen? Nur zu!

Angrenzend zu theiner’s garten liegt der Bergerhof, das Reich von Sohn Ingo Theiner, wo er auf sieben Hektar biologisches Obst nach Demeter-Richtlinien anbaut. Dazu gehören Williamsbirnen, Zwetschgen, Marillen, vor allem aber Apfelsorten und sogar Pfirsiche, Indianer- Bananen und Tafeltrauben. Bei Führungen erzählt Ingo Theiner regelmäßig von seiner Leidenschaft und die Verkostung des ein oder anderen Destillates aus der eigenen Bio-Brennerei gehört natürlich auch dazu.


Veganes Angebot
100% Bioküche
Laktosefreie Verpflegung möglich
Glutenfreie Verpflegung möglich
Frühstück verfügbar, Halbpension verfügbar, Vollpension verfügbar
Baubiologische Prinzipien beachtet
Bio-Pflegeprodukte
Allergiker-Zimmer
Behindertengerecht
Internet verfügbar
Swimmingpool
Fastenkurse, Yoga, Meditation, Radfahren, Wandern
Pilates, Wassergymnastik, Kneippen, Saunen (Kräutersauna, finnische Sauna, Dampfbad), Tauchbecken, Kneippbecken
Gesprochene Sprachen: Englisch, Deutsch, Italienisch

Anzahl Zimmer: 57

Preis pro Person ab: 133 EUR

  • inkl. ¾ Pension

Die aktuellen Preise für Ihren Wunschtermin erfragen Sie bitte mit einer un­ver­bind­lichen Buchungs­anfrage oder besuchen Sie die Webseite des Hotels. Für die Richtigkeit der Angaben, insb. der Preise, übernimmt VeganWelcome keine Gewähr.

Reservierungsanfrage

Adresse / Kontakt

theiner´s garten Das Biorefugium****Superior

Theiner's Hotel GmbH
Andreas-Hofer-Straße 1
39010 Gargazon
Italien

Telefon: +39 0473 - 490 880

twitter
facebook
instagram
© 2021 Vegan­Welcome® by VeggieHotels® — Vegan Reisen | vegane Hotels | vegan-freundliche Hotels | Impressum